ACHTUNG! Wichtige Informationen zur aktuellen Lage weiter unten auf der Startseite!

   

Aktuelle Informationen

  • Derzeit geltende Hygienemaßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr:

    1. Mund-Nasen-Bedeckungspflicht Das Land Sachsen hat eine Pflicht für Fahrgäste im ÖPNV zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verfügt. Diese gilt...

    Weiterlesen...

  • IHK Lehrstellen-Hotline

      "Die IHK Dresden unterstützt bei Fragen zur beruflichen Orientierung bis hin zu aktuellen Ausbildungsplätzen"   Die Hotline soll Schüler/-innen und Eltern eine...

    Weiterlesen...

  • Unterricht virtuell und LernSax

    Hier finden Sie alle Informationen zum virtuellen Unterricht während der Schulschließung.

    Weiterlesen...

   

 


Bitte reichen Sie folgende Unterlagen per Post an

Berufliches Schulzentrum für Technik
"Gustav Anton Zeuner"
Postfach 160203
01288 Dresden 

oder persönlich im Schülersekretariat Zimmer 10 bis zum 30.04. des laufenden Kalenderjahres ein:

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Anmeldeformular (vollständig ausgefüllt)

Download Anmeldeformular FS KFZ

Download Anmeldeformular FS SHK

  • 2 Lichtbilder (Bitte mit Namen und Geburtsdatum beschriften!)
  • formloses Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf einschließlich der bisherigen beruflichen Tätigkeiten (mit Unterschrift)
  • beglaubigte Zeugniskopien
    • Abschlusszeugnis der Mittelschule/des Gymnasiums
    • Abschusszeugnis der Berufsschule
    • Facharbeiterzeugnis bzw. Gesellenbrief

Bitte beachten Sie die Vollständigkeit der Anmeldeunterlagen.

 

Umsetzung des Masernschutzgesetzes (§ 20 Absatz 9 Infektionsschutzgesetz - IfSG)

Nach Inkrafttreten des Masernschutzgesetzes am 01.03.2020 sind u. a. alle Schülerinnen und Schüler, die nach 1970 geboren sind, verpflichtet, einen entsprechenden Nachweis über

- eine Masernschutzimpfung,

- Masernimmunität oder

- Kontraindikation (Vorliegen medizinischer Gründe, die gegen eine Impfung sprechen)

bei Anmeldung in der Berufsschule der Schulleitung vorzulegen.

Formular Prüfnachweis Masernschutzgesetz

Den Nachweis (Impfausweis bzw. Bescheinigung und vollständig ausgefülltes Formular) müssen die Schüler zur Aufnahmeveranstaltung bzw. am ersten Unterrichtstag (gilt nur für Schüler mit verspätetem Beginn) vorlegen. Wird ein dementsprechender Nachweis nicht vorgelegt, erfolgt umgehend eine schriftliche Information an das zuständige Gesundheitsamt.

 

   
© 2011-2020 - BSZ für Technik "G. A. Zeuner"

Deutschlandweit einmalig!!!dresden pin deutschland

Bei uns am Beruflichen Schulzentrum für Technik könnt Ihr an einem!! Standort die Fachoberschule in ihren 3 Formen

absolvieren.

Ihr schafft für Euch die Voraussetzungen für ein Studium  

  • im gewerblich-naturwissenschaftlichen Bereich oder
  • für die Bereiche Sozialpädagogik/Pflege/Gesundheit.