ACHTUNG! Wichtige Informationen zur aktuellen Lage weiter unten auf der Startseite!

   

Aktuelle Informationen

  • Derzeit geltende Hygienemaßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr:

    1. Mund-Nasen-Bedeckungspflicht Das Land Sachsen hat eine Pflicht für Fahrgäste im ÖPNV zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verfügt. Diese gilt...

    Weiterlesen...

  • IHK Lehrstellen-Hotline

      "Die IHK Dresden unterstützt bei Fragen zur beruflichen Orientierung bis hin zu aktuellen Ausbildungsplätzen"   Die Hotline soll Schüler/-innen und Eltern eine...

    Weiterlesen...

  • Unterricht virtuell und LernSax

    Hier finden Sie alle Informationen zum virtuellen Unterricht während der Schulschließung.

    Weiterlesen...

   

 


 

Der Staatlich geprüfte Techniker


DIE ALTERNATIVE

Die Fachschule hat das Ziel, nach abgeschlossener Berufsausbildung und in der Regel praktischer Bewährung oder einer ausreichenden einschlägigen beruflichen Tätigkeit, Fachkräfte für technisch-naturwissenschaftliche Arbeiten und für Führungsaufgaben im mittleren Management zu qualifizieren.

Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin".


Das Ausbildungsniveau des Technikers (Bachelor Professionell) befindet sich im Europäischen Rahmenqualifikationsplan auf dem Level 6 – ebenso wie der akademische Bachelor.

Die Ausbildungsdauer umfasst in der Vollzeitform zwei Jahre. Im Rahmen eines zusätzlichen Bildungsangebotes der Fachschulen besteht die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben.


Fachschule für Technik - Fachrichtung Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik


Fachschule für Technik - Fachrichtung Fahrzeugtechnik


   
© 2011-2020 - BSZ für Technik "G. A. Zeuner"

Deutschlandweit einmalig!!!dresden pin deutschland

Bei uns am Beruflichen Schulzentrum für Technik könnt Ihr an einem!! Standort die Fachoberschule in ihren 3 Formen

absolvieren.

Ihr schafft für Euch die Voraussetzungen für ein Studium  

  • im gewerblich-naturwissenschaftlichen Bereich oder
  • für die Bereiche Sozialpädagogik/Pflege/Gesundheit.