Das Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden lernen die Schüler der Klassenstufe 12 bei einer Führung kennen. Sehr eindrucksvoll ist die Arbeit mit dem Elektronenmikroskop. Außerdem erfahren die Schüler in einem Vortrag allerei Wissenswertes zu den Nanotubes.

image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg image006.jpg image007.jpg image008.jpg