Aktuelle Informationen

  • Schule und Leistungssport unter einem Hut

    In der Zeitschrift KLASSE (Augabe 3/2016) ist ein Beitrag über den "Schulversuch gedehnte FOS"...

    Weiterlesen...

  • Unterstützung durch die Handwerkskammer

    Die Handwerkskammer Dresden unterstützt Schülerinnen und Schüler bei der Suche nach einem...

    Weiterlesen...

  • AZUBITAG 2018 der Innung SHK

        Fachbetriebe der Innung Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik Dresden suchen neue Helden: „AZUBITAG“ 2018...

    Weiterlesen...

  • Jahresablaufplan

    Den Jahresablaufplan für das Schuljahr 2018/2019 können Sie hier als PDF-Dokument...

    Weiterlesen...

  • Bachelorstudium Montageingenieur mit integrierter Ausbildung zum Industriemechaniker (IHK)

      Studium oder Beruf? Warum nicht gleich beides! In dem dualen ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengang...

    Weiterlesen...

  • Anmeldung Fachschule für Technik

    Für das Schuljahr 2018/2019 nehmen wir wieder Bewerbungen für die Fachschule für Technik...

    Weiterlesen...

   

In der Grundstufe (1. Lehrjahr) werden die Berufe

  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in
  • Zweiradmechatroniker/-in
  • Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

zusammengefasst.

Folgende Lernfelder werden unterrichtet:

  • LF 1 Fahrzeuge und Systeme nach Vorgaben warten und inspizieren
  • LF 2 Einfache Baugruppen und Systeme prüfen, demontieren, austauschen und montieren
  • LF 3 Funktionsstörungen identifizieren und beseitigen
  • LF 4 Umrüstarbeiten nach Kundenwünschen durchführen

Ab der Fachstufe (2. Lehrjahr) werden die Azubis entsprechend ihrer Berufsgruppen getrennt unterrichtet bzw. müssen an einen anderen Fachklassenstandort wechseln.

   
Das aktuelle Wetter in Dresden - Mitte
Alles zum Wetter in Deutschland
   
Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28
   
   
   
© 2011-2017 - BSZ für Technik "G. A. Zeuner"