Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Anzeige.

 

Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Ausbildungsbmöglichkeiten erhalten Sie hier:

- Fachoberschule

- Fachschule für Technik

 

 

 

Anzeige Dynamoanhaenger


Beim 24. Drachenboot-Festival in Loschwitz starteten die Schüler der Fachschule für Technik (FS 14 K) und belegten den zweiten Platz beim High-Quality - Pokal (Offen).

 

Ergebnisse

High-Quality - Pokal (Offen)

1. Phaeton Phantome
2. BSZ für Technik
3. Rostige Drachen

 

001 - Drachenboot Festival FS14K 
002 - Drachenboot Festival FS14K
003 - Drachenboot Festival FS14K

  • erfolgreicher Abschluss einer einschlägigen, nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten Berufsausbildung in Verbindung mit einer einschlägigen Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr
  • erfolgreicher Abschluss der Berufsschule
    Liste Zugangsberufe

ODER

  • erfolgreicher Abschluss der Berufsschule oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss und eine für die Ausbildung in der Fachrichtung einschlägige Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren 
  • Der Besuch einer einschlägigen Berufsfachschule wird auf die Dauer der notwendigen Berufstätigkeit angerechnet.

Unterrichtsfächer und Lernfelder Gesamtausbildungs-
stunden in den 
Klassenstufen

Gesamt-
ausbildungs-
stunden

1 2
Pflichtbereich    
Berufsübergreifender Bereich 520 80 600
Deutsch* 120 - 120
Englisch* 120 80 200
Mathematik I* 200 - 200
Wirtschafts- und Sozialpolitik 80 - 80
Berufsbezogener Bereich 920 1280 2200
1

Montage mechanischer Baugruppen analysieren und bewerten

280 - 280
2

Funktionen elektrischer, elektronischer, neumatischer und hydraulischer Baugruppen erfassen, vergleichen und optimieren

280 80 360
3

Geschäftsprozesse steuern

120  120 240
4

Technische Informationen in einer Fremdsprache erfassen und weitergeben

40 40 80
5

Betrieblichen Leistungsprozess gestalten

40 120 160
6

Fahrzeugkomponenten und -baugruppen herstellen

80 80 160 
7

Instandhaltungsprozesse gestalten und überwachen

80 - 80
8

Diagnosevorgänge konzipieren und Diagnosedaten auswerten

- 200 200 
9

Fahrzeugkomponenten nach Beanspruchung und Qualitätsstandards auslegen

- 320 320
10

Mechatronische Systeme entwickeln

- 240 240 
11

Facharbeit erstellen

- 80 80

Wahlbereich

Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder

120 - 120

Zusatzausbildung FH-Reife

Mathematik II*

- 80 80

* Es werden die Lehrpläne der Fachoberschule verwendet.

 

 


Unterrichtsfächer und Lernfelder Gesamtausbildungs-
stunden in den 
Klassenstufen

Gesamt-
ausbildungs-
stunden

1 2
Pflichtbereich    
Berufsübergreifender Bereich 520 80 600
Deutsch* 120 - 120
Englisch* 120 80 200
Mathematik I* 200 - 200
Wirtschafts- und Sozialpolitik 80 - 80
Berufsbezogener Bereich 920 1280 2200
1

Bautechnische Vorgaben analysieren und
bewerten

80 - 80
2

Strömungsmechanische und thermodynamische
Zusammenhänge bewerten und umsetzen

160 - 160
3

SHK-Systeme rechnergestützt entwerfen,
konstruieren und dokumentieren

160  - 160
4

Steuerungs- und regelungstechnische
Komponenten auswählen und integrieren

120 80 200
5

Rechtliche Aspekte der Unternehmensführung
analysieren und gestalten

160 - 160
6

Betriebliche Prozesse prüfen, bewerten
und beeinflussen

40 160 200 
7

Raumlufttechnische Anlagen auswählen,
planen, bemessen und instand halten

- 240 240
8

Heizungstechnische Anlagen auswählen,
planen, bemessen und instand halten

40 200 240 
9

Sanitärtechnische Anlagen auswählen,
planen, bemessen und instand halten

80 180 260
10

Öl- und gastechnische Systeme auswählen,
planen, bemessen und instand halten

80 60 140 
11

Alternative Energiesysteme auswählen,
planen, bemessen und bewerten

- 80 80
12

Komplette versorgungstechnische Anlagen
planen und projektieren

- 200 200 
13

Facharbeit erstellen

- 80 80

Wahlbereich

Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder

- 120 120

Zusatzausbildung FH-Reife

Mathematik II*

- 80 80

* Es werden die Lehrpläne der Fachoberschule verwendet.

 

 

   
© 2011-2017 - BSZ für Technik "G. A. Zeuner"

Deutschlandweit einmalig!!!dresden pin deutschland

Bei uns am Beruflichen Schulzentrum für Technik könnt Ihr an einem!! Standort die Fachoberschule in ihren 3 Formen

absolvieren.

Ihr schafft für Euch die Voraussetzungen für ein Studium  

  • im gewerblich-naturwissenschaftlichen Bereich oder
  • für die Bereiche Sozialpädagogik/Pflege/Gesundheit.