• erfolgreicher Abschluss einer einschlägigen, nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten Berufsausbildung in Verbindung mit einer einschlägigen Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr
  • erfolgreicher Abschluss der Berufsschule
    Liste Zugangsberufe

ODER

  • erfolgreicher Abschluss der Berufsschule oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss und eine für die Ausbildung in der Fachrichtung einschlägige Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren 
  • Der Besuch einer einschlägigen Berufsfachschule wird auf die Dauer der notwendigen Berufstätigkeit angerechnet.