Schüleraustausch mit La Réunion 2023
Berufliches Schulzentrum (BSZ) für Technik Gustav Anton Zeuner
01307 Dresden • Gerokstraße 22 • Telefon 0351 440 392 0
Freitag
01
Heute

Infos

Ausschreibung Bildungsangebot

Am Beruflichen Schulzentrum für Technik „Gustav Anton Zeuner“ wird das Bildungsangebot:

Durchführung von Förderunterricht im Umfang von maximal 42 Unterrichtsstunden (45 min) für Schülerinnen  und Schüler der VK Klassen mit Lerndefiziten im Bereich Deutsch und Englisch für die duale Ausbildung

ausgeschrieben.

Abgabe eines Angebotes ist bis zum 08.03.2024 möglich.


Vertretungspläne

Vertreter Tag Std. Fach Lehrer Raum Klasse Mitteilung Art

Zu den Vertretungsplänen

Sie gelangen hier in den passwortgeschützten Bereich unserer Website. Für den weiteren Zugang zu den Vertretungsplänen benötigen Sie den jeweiligen Benutzernamen und ein Passwort (nicht identisch mit Zugangsdaten für den Stundenplan). Als Schüler bzw. Auszubildender erhalten Sie beides über Ihren Klassen- bzw. Fachleiter. Die Aktualisierung der Pläne erfolgt täglich 15:30 Uhr.

Reunion_02

Drei Wochen zum Schüleraustausch in die Tropen

Schüleraustausch auf „La Réunion“

Im Rahmen eines Schüleraustauschprogramms (finanziert durch Protandem) verbrachten 10 auszubildende Kfz-Mechatroniker des 2. und 3. Ausbildungsjahres fast 3 Wochen im November bzw. Dezember 2022 auf der schönen tropischen Insel La Réunion. Dabei  lernten sie die Partnerschule kennen, schnorchelten mit bunten Fischen, ernteten Litschis und Mangos, direkt vom Baum in den Mund, wanderten in den erloschenen Vulkankesseln der Insel und absolvierten natürlich auch ein Praktikum in den Kfz-Werkstätten der Autohäuser. Sprachprobleme Französisch? Welche Sprachprobleme? Dank Händen, ein bisschen Englisch und Handyübersetzung eher kein Problem. Geld? Natürlich wird in Euro bezahlt. Infrastruktur? Kein Problem. La Réunion gehört zu Frankreich und hat die französische Infrastrukur.

Fahren wir noch einmal? Na, das ist ziemlich sicher. A bientôt, La Réunion!

Im Mai 2023 kamen dann die 10 Partnerauszubildenden aus La Réunion zu uns nach Dresden. Was haben sie kennengelernt? Die Dresdener Altstadt zu Fuß in Form einer Stadtrallye, Meißen, Sächsische Schweiz, dazu ein gemeinsamer Grillabend und gemeinsames Bowling, ein Wochenende in Prag und natürlich ein Praktikum bei ihren deutschen Binomen in der Kfz-Werkstatt.

Und das sagten unsere Lehrlinge zum Schüleraustausch:

Zerklüftete Talkessel, ein noch aktiver Vulkan, verzauberte Feenwälder, weiße Sandstrände, authentisch kreolische Dörfer und eine ganz besondere Gastronomie geprägt durch vielfältige Kulturen…….“ Amir Ali

Der Austausch hat sich definitiv gelohnt. Eine schöne Insel mit netten Menschen. Der Einblick in die kreolische Arbeitsweise und Kultur sowie die Organisation des Austausches an sich waren wertvolle Erfahrungen.“ Roman

Es war sehr interessant zu sehen und zu erleben, wie in anderen Regionen gearbeitet wird. So ein Austausch ist auf jeden Fall jedem, der die Chance dazu hat, zu empfehlen!“ Julian

Einzigartige kreolische Atmosphäre, schöne Insel und viele Erfahrungen. Viel Lernpotenzial im französischen Bildungssystem und wilde Werkstatterfahrungen.“ Till

Ich würde diese Reise jederzeit wieder antreten. Die Leute waren alle sehr gastfreundlich.“ Jonathan

Eine super Reise, um neue Eindrücke zu bekommen und seinen Horizont zu erweitern!“ Clemens

La Réunion ist wie ein guter Film. Nachdem man die Insel einmal gesehen hat, will man immer wieder hin, um es erneut zu sehen.“ Nico

ProTandem bietet eine einmalige Gelegenheit, die eigene Ausbildung unvergesslich zu machen.“ Christian

Die Insel, das Wetter und die Menschen waren Mega. Mir hat die Fahrt sehr gefallen.“ Nicolas

Ich fand die Reise nach La Réunion sehr gut. Mir persönlich half diese in meiner Selbstfindung und einfach im Erwachsenwerden. Außerdem habe ich viele neue Seiten an mir kennen gelernt, die mich nun auch im weiteren Leben hoffentlich begleiten werden. Auch unsere Betreuer haben Ihren Job gut gemeistert, so dass ich überhaupt keine schlechten Worte an sie verlieren könnte. Es war strukturiert und gut geplant. Alles in allem, ich bin super glücklich, stolz und auch dankbar, dass ich an diesem Austauschprogramm teilgenommen habe und teilnehmen durfte, so vielen neuen Menschen begegnen und mit Ihnen einfach eine wunderschöne Zeit verbringen konnte. „Das Arbeiten im Paradies“, anders kann ich es nicht beschreiben. Danke!“ Wim

Autor M. Arlt
Datum 15.06.2023
Tags Schüleraustausch mit La Réunion 2023