Berufliches Schulzentrum (BSZ) für Technik Gustav Anton Zeuner
01307 Dresden • Gerokstraße 22 • Telefon 0351 440 392 0
Dienstag
06
Heute

Infos

Blockpläne der Fachbereiche für das 1. Halbjahr 2022/2023


Vertretungspläne

Vertreter Tag Std. Fach Lehrer Raum Klasse Mitteilung Art

Zu den Vertretungsplänen

Sie gelangen hier in den passwortgeschützten Bereich unserer Website. Für den weiteren Zugang zu den Vertretungsplänen benötigen Sie den jeweiligen Benutzernamen und ein Passwort (nicht identisch mit Zugangsdaten für den Stundenplan). Als Schüler bzw. Auszubildender erhalten Sie beides über Ihren Klassen- bzw. Fachleiter. Die Aktualisierung der Pläne erfolgt täglich 15:30 Uhr.

Die Fachschule im Überblick

Fachschule-Technik

Wir von der Fachschule begleiten Dich bei Deiner beruflichen Weiterentwicklung und unterstützen Dich durch diverse Angebote und unsere langjährige Erfahrung. Wir bieten Dir:

  • das Einbinden Deiner Berufserfahrung in den Unterricht und die Vertiefung Deines Fachwissens
  • die Weiterentwicklung Deiner betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, um Dich auf Führungsaufgaben vorzubereiten
  • das Heranführen an wissenschaftliches Arbeiten beim Erstellen einer Facharbeit
  • die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO-Schein; AdA-Schein) im Rahmen Deiner schulischen Ausbildung,
  • das Zusatzmodul „Fachhochschulreife“

BSZ TECHNIK DRESDEN

Fachschule für Technik

Das Berufliche Schulzentrum Technik "Gustav Anton Zeuner" kann auf eine 80-jährige Tradition der beruflichen Ausbildung in Deutschland verweisen. Derzeit werden ca. 1900 Schüler von ca. 80 Lehrerinnen und Lehrern ausgebildet.

Die Fachschule hat das Ziel, nach abgeschlossener Berufsausbildung und in der Regel praktischer Bewährung oder einer ausreichenden einschlägigen beruflichen Tätigkeit, Fachkräfte für technisch-naturwissenschaftliche Arbeiten und für Führungsaufgaben im mittleren Management zu qualifizieren. Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin". Das Ausbildungsniveau des Technikers (Bachelor Professionell) befindet sich im Europäischen Rahmenqualifikationsplan auf dem Level 6 – ebenso wie der akademische Bachelor. Die Ausbildungsdauer umfasst in der Vollzeitform zwei Jahre. Im Rahmen eines zusätzlichen Bildungsangebotes der Fachschulen besteht die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben.

Die Fachbereiche in der Fachschule

Die Fachschule am BSZ Technik Dresden setzt sich aus den Fachbereichen KFZ-Technik und Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) zusammen. In diesen beiden Fachbereichen werden die Teilnehmer/innen zum Staatlich geprüften Techniker ausgebildet.

Fachschule-Technik

Fachbereiche kurz erklärt

bsz-bs-kfz-dsc2227-beruf-schule-dresden

Fahrzeugtechnik

Staatlich geprüfte Techniker/Staatlich geprüfte Technikerinnen für Fahrzeugtechnik sind im mittleren Management kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen tätig oder leiten eigene Unternehmen. Zu ihren vielfältigen Tätigkeiten gehören in erster Linie über-greifende, koordinierende und fachspezifische Aufgaben.

Berufe in der Fahrzeugtechnik im Detail

Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Staatlich geprüfte Techniker/Staatlich geprüfte Technikerinnen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik verfügen über umfangreiche planerische Fähigkeiten. Sie optimieren Produkte und Anlagen und schlagen im Planungsprozess Alternativen vor. Dabei beurteilen sie neue Technologien und wenden diese an. Bei der Planung und Entwicklung von Anlagen treffen sie Entscheidungen im Rahmen der Kundenwünsche.

Berufe in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik