Zeugnisausgabe FOS 2023
Berufliches Schulzentrum (BSZ) für Technik Gustav Anton Zeuner
01307 Dresden • Gerokstraße 22 • Telefon 0351 440 392 0
Sonntag
03
Heute

Infos

Tag der offenen Tür 2024

Der nächste Tag der offenen Tür findet am 03.02.2024 in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr statt.

Dieser Tag bietet allen Schülern, Gymnasiasten und Facharbeitern die Möglichkeit, die Ausbildungsrichtungen und die zugehörigen Werkstätten kennenzulernen.

Einen besonderen Schwerpunkt werden die Informationen zum Besuch unserer Fachoberschule und der Fachschule bilden.

Das Motto „Studieren ohne Abitur“ wird Wege aufzeigen, wie der Absolvent einer Mittelschule mit Realschulabschluss, der Gymnasiast oder der Facharbeiter mit abgeschlossener Berufsausbildung bereits nach einer ein- oder zweijährigen Schulzeit die allgemeine Fachhochschulreife und damit die Studierfähigkeit erreichen kann.

Wer bereits seine Berufsausbildung absolviert hat und interessiert an einer Ausbildung an unserer Fachschule für Technik in der Fachrichtung Fahrzeugtechnik ist, wird an diesem Tag ebenso beraten!

Zukünftige Auszubildende oder Interessenten des Berufsgrundbildungs-/Berufsvorbereitungsjahres können sich ebenfalls beraten lassen und bei Rundgängen die Werkstätten besichtigen.

 


Vertretungspläne

Vertreter Tag Std. Fach Lehrer Raum Klasse Mitteilung Art

Zu den Vertretungsplänen

Sie gelangen hier in den passwortgeschützten Bereich unserer Website. Für den weiteren Zugang zu den Vertretungsplänen benötigen Sie den jeweiligen Benutzernamen und ein Passwort (nicht identisch mit Zugangsdaten für den Stundenplan). Als Schüler bzw. Auszubildender erhalten Sie beides über Ihren Klassen- bzw. Fachleiter. Die Aktualisierung der Pläne erfolgt täglich 15:30 Uhr.

Zeugnisausgabe_FOS_2023_01

Erreichen der Fachhochschulreife

Zeugnisausgabe der Fachoberschule 2023

Wir gratulieren allen unseren diesjährigen Absolventinnen und Absolventen für die erreichte Fachhochschulreife und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft. 

Besondere Auszeichnungen erhielten dabei Philipp Rogotz mit dem besten Gesamtnotendurchschnitt von 1,4, Theresa Weigand und Laura Berger für ihr soziales Engagement, welches den Lernerfolg der gesamten Klasse sicherte sowie die komplette Klasse 21A, die sich als Team stets an schulischen Veranstaltungen beteiligte.

Ebenfalls hervorzuheben sind die Leistungen von Laura Berger, die die Schulfremdenprüfung mit gutem Erfolg bestanden hat.

 

Fotos: D. Müller

Autor S. Renger
Datum 10.07.2023